Engineering

Im Dienst der Filtration

Airwatec Engineering bietet ein umfassendes Programm von der Planung über die Herstellung bis hin zur Installation von Luftfiltersystemen: Gehäuse, Staubabscheider, Luftkanäle, Schornsteine, Ventilatoren, Schaltschränke, ...

Um die eingeführten Prozesse zu validieren, können die Ergebnisse in Bezug auf die Filtration sowohl von unseren eigenen Mitarbeitern als auch von externen Prüfern kontrolliert werden.

Durch gezielte Prüfungen und Gespräche sichern wir den Fortbestand Ihrer Anlage.

Aufgrund jahrelanger Erfahrung mit modernster Luftfiltertechnik bietet Airwatec seinen Kunden umfassende Audits mit eingehender technischer und kommerzieller Analyse von optimalen Lösungen an.

  • Analyse der Luftbewegungen
  • Suche nach dem optimalen Filtersystem unter Berücksichtigung aller Betriebsparameter wie Kosten, Energie, Lohnkosten, Wartung, …
  • Detaillierte und von unseren Ingenieuren erläuterte Kostenvoranschläge auf CAD-Plänen und 3D-Ansichten.
  • Analyse der technischen und der wirtschaftlichen Durchführbarkeit in Abstimmung mit Ihren Produktions- und Wartungseinheiten.
  • Belgische Herstellung von industriellen Luftfiltergehäusen für Volumenströme von 100 m3/h bis 1.000.000 m3/h und mehr.
  • Eine vollständige Durchführung des Projekts inklusive Dokumentationsmaterial und Schulung.
  • Überwachung aller Filter- oder Entstaubungsanlagen an einem oder mehreren Produktionsstandorten
  • Leistungsüberwachung: Luftstrom, Luftgeschwindigkeit, Luftqualität, Druckverlust, Wärmebilanz.
  • Wir bieten einen Wartungs-/Austauschservice der installierten Filter durch qualifizierte Fachkräfte (mit VCA-Petrochemie-Zertifizierung), der ein umfassendes Angebot zur Optimierung Ihrer Anlagen in Bezug auf Lebensdauer, Preis, Energieeinsparung und Betriebsrentabilität umfasst.

 

Unsere langjährige Erfahrung mit Ingenieurprojekten in den Bereichen Stromerzeugung, Öl- und Gasindustrie, Chemie, Papierfabriken, Lebensmittelindustrie sowie industrielle Lackierung zeigt sich in zahlreichen Projekten, die hauptsächlich in Belgien, Luxemburg, Deutschland und Frankreich durchgeführt wurden. Neben der Montage bieten wir auch weltweit fertige Lösungen wie Filterkästen und Entstauber an.

Unsere Referenzen umfassen Luftfiltersysteme für Gasturbinen und Kompressoren, Belüftungssysteme für Kontrollräume oder Produktionsanlagen in den Bereichen Energie, Stahl, Zement, Automobil, Petrochemie, technische Gase, Lebensmittel, …

Wir freuen uns, Ihnen bei einem persönlichen Besuch einige unserer projektspezifischen Referenzen vorstellen zu können.

 

Einige Beispiele aus den 5.000 Projekten, die die Abteilung Engineering in den letzten 20 Jahren erfolgreich durchgeführt hat:
  • Herstellung von maßgefertigten Filterkästen

    Die Gehäuse, in denen die Luftfilter eingebaut sind, sind so konzipiert, dass sie ein integraler Bestandteil des Fertigungswerkzeugs sind. Der bei jeglichen Prozessen entstehende Staub, wird aus der Luft gefiltert.
    Die Gehäuse können aus Stahl, verzincktem Blech oder Edelstahl gefertigt werden und sind für Nieder- und Hochdruck geeignet.
  • Anbringen eines Ableitungsschornsteins

    Die Ableitungen der Filterprozesse erfolgen z. B. über Schornsteine oder Kanäle aus verzinktem, lackiertem oder rostfreiem Stahl mit abgedichteter Dachdurchführung und vertikaler Ableitungskappe. Die Abzweigungen und Zugänge zur Kontrolle der Ableitungen durch zugelassene Stellen sind vorgesehen. Dies ist nur eine der vielen Leistungen des Ingenieurteams von AIRWATEC.
  • Feinfilterung vor Gaskompressoren

    Die Stufenfilterung mit verschiedenen Filtertypen, die je nach Standort ausgewählt werden, entfernt selbst feinsten Staub, um saubere Luft für die Herstellung von technischen Gasen zu erzeugen. Einfache Montage und Demontage der Filter. Austausch der Filter bei laufender Maschine. Langlebige Dichtungen sorgen für eine gute Abdichtung.
  • Chemische Filtration in der Papierindustrie

    Auffanghauben aus Edelstahl, synthetische Auffangschläuche, chemische Filterung sind nur einige der vielen Techniken, die in der Papierindustrie eingesetzt werden.
  • Luftfilterung von Turbomaschinen

    Vogelschutzgitter aus Metall oder Kunststoff, Tropfenabscheider, Coalescer, Antiicing sowie mehrere Filterstufen und Schalldämpfer optimieren die Filtration wie auch den Wirkungsgrad von Gasturbinen.
  • Wärmerückgewinnung auf Kompressoren

    Mithilfe von motorisierten Luftklappen kann die warme Abluft von Kompressoren je nach Jahreszeit umgeleitet werden. Im Sommer nach außen und im Winter in die Innenräume.
  • Filtration für die Sterilisation

    Selbstregulierende Ventile, eine Belüftungseinheit mit geeignetem Filter, ein Heizregister, ein Ventilator mit Druckschalter und ein Dampfluftbefeuchter mit Injektionsrampe aus Edelstahl sind einige Komponenten für Vor- und Nachbehandlungskammern im Bereich der Sterilisation.
  • Filtration und Belüftung von großen Produktionshallen

    Schalldämpfer und Filter an den Lufteingängen sowie Abluftventilatoren sorgen dafür, dass die in den Hallen erzeugte Wärme korrekt dimensioniert abgeführt wird.
  • Lüftungs- und Filteranlagen in elektrischen Unterstationen und Transformatoren

    Die Verwendung von Airwabox- oder anderen Filtermedien, Ventilatoren und einem geeigneten Luftkanalnetz, ermöglicht einen angemessen dimensionierten Abtransport der in den Unterstationen und Transformatoren erzeugten Kalorien.
  • Feinstaubfilterung - Entstaubung

    Unsere Entstaubungsanlagen, Ummantelungsnetze und Erfassungssysteme werden nach Maß gefertigt, um sich optimal an Ihre Staubemissionen anzupassen, die darauf abzielen, die Sicherheit am Arbeitsplatz zu verbessern, die Umwelt und Ihre technischen Systeme zu schützen.
  • Entstaubung

    Strahlen, Sandstrahlen, Pudern, ... all diese industriellen Tätigkeiten in der Oberflächenbehandlung setzen Staub frei, der für die Mitarbeiter und die Umwelt sowie für das Arbeitsgerät schädlich ist. Die Engineering-Abteilung hat maßgeschneiderte Lösungen für die Entstaubung.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Sie erfahren mehr zum Umgang mit Cookies in unserer Datenschutzerklärung.